58792: Acronis True Image 2017: Wiederherstellung auf abweichende Hardware mit Acronis Universal Restore

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Operating Systems: 

Dieser Artikel gilt für Windows.
Wiederherstellung auf abweichende Hardware ist auf Mac nicht verfügbar (weder für OS X, noch für die Bootcamppartition).

Acronis Universal Restore is ein kostenloses Tool für Acronis Kunden, das ermöglicht, das alte Betriebssystem auf einem Computer mit abweichender Hardware bootfähig zu machen. Das kann beispielsweise nützlich werden, wenn Sie ein defektes Mainboard ersetzen oder Ihr System von einem Computer auf einen anderen Computer migrieren wollen.

Ablauf einer Wiederherstellung auf abweichende Hardware:

  1. Validieren Sie die Sicherung, die Sie auf einem neuen Computer wiederherstellen möchten.
  2. Bereiten Sie die für die neue Hardware benötigten Treiber vor.
  3. Erstellen Sie Acronis Boot-Medium mit Acronis Universal Restore Tool. Sie benötigen dieses Boot-Medium, um die System-Sicherung wiederherzustellen und danach Universal Restore zu benutzen, damit Ihr altes Betriebssystem bootfähig auf der neuen Hardware gemacht wird.
  4. Legen Sie Acronis Boot-Medium in den Zielcomputer ein und starten Sie ihn neu. Stellen Sie Ihr System wiederher. 
  5. Nach der Wiederherstellung, starten Sie Ihren neuen Computer noch einmal neu und wenden Sie Universal Restore an, um das wiederhergestellte System auf der neuen Hardware bootfähig zu machen. 
  6. Sie können den Computer nun starten und mit Ihrem auf der neuen Hardware wiederhergestellten System arbeiten.