57833: Acronis Backup 11.7: Lizenzierung

Auch verfügbar in:

Translate to:

Lizenzierungsrichtlinien von Acronis Backup

Dieser Artikel betrifft:

  • Acronis Backup 11.7 (inklusive Acronis Backup für VMware 9)
  • Acronis Backup Advanced 11.7

 

Lizenzierungsmodelle

 

Produkte vom Typ Acronis Backup werden in zwei Lizenzierungsmodelle aufgeteilt: Abonnement-basierte Lizenzen und unbefristete Lizenzen.

Abonnement-basierte Lizenzen sind jeweils 1, 2 oder 3 Jahre gültig. Unbefristete Lizenzen sind zeitlich unbegrenzt.

Beide Arten von Lizenzen können in derselben Umgebung verwendet werden.

 

Abonnement-basierte Lizenzen

Lizenz Lizenzierungsdetails
Acronis Backup für Workstation (PC) Abonnement 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup für Server Abonnement 1 Lizenz pro eine Windows (außer Windows Server SBS, Windows Server Essentials) oder Linux Maschine
bzw. 1 Lizenz pro einen VMware Host mit 2 Prozessoren (Ein Host mit mehr Prozessoren erfordert ein Abonnement oder eine unbefristete Lizenz für Acronis Backup Advanced)
Acronis Backup Advanced für Workstation (PC) Abonnement 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup Advanced für Server Abonnement 1 Lizenz pro eine Maschine (Windows oder Linux) oder einen Host (VMware/Hyper-V/RHEV/Citrix XenServer/Oracle; mit jeweils einer beliebigen Anzahl an virtuellen Maschinen auf dem Host) mit Unterstützung des Microsoft Exchange Servers, Microsoft SQL Servers, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*

* Eine Einzellizenz für Acronis Backup Advanced for VMware/Hyper-V/RHEV/Citrix/Oracle/Universal ist notwendig, um alle virtuellen Maschinen eines Hosts mit einem laufenden Exchange Server/SQL Server/SharePoint Server bzw. einer laufenden Active Directory zu sichern. Um ein programmbewusstes Backup freizuschalten, installieren Sie bitte Acronis-Agente auf den Gast-Betriebssystemen der Maschine, siehe dazu Acronis Backup Advanced: Installation.

 

Unbefristete Lizenzen

Lizenz Lizenzierungsdetails
Acronis Backup für PC 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup für Windows Server 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup für Linux Server 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup für Windows Server Essentials 1 Lizenz pro eine Maschine mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive
Acronis Backup für VMware 1 Lizenz pro einen Prozessor des physischen Hosts
Acronis Backup Advanced für PC 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup Advanced für Windows Server 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup Advanced für Exchange 1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft Exchange
Acronis Backup Advanced für Exchange (Add-on) 1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft Exchange, wo Acronis Backup Advanced für Laufwerk- und Dateibackups installiert und lizenziert ist
Acronis Backup Advanced für SQL  1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft SQL
Acronis Backup Advanced
für SQL (Add-on)
1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft SQL, wo Acronis Backup Advanced für Laufwerk- und Dateibackups installiert und lizenziert ist
Acronis Backup Advanced für SharePoint 1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft SharePoint
Acronis Backup Advanced
für SharePoint (Add-on)
1 Lizenz pro eine Maschine mit Microsoft SharePoint, wo Acronis Backup Advanced für Laufwerk- und Dateibackups installiert und lizenziert ist
Acronis Backup Advanced
für Active Directory
1 Lizenz pro eine Maschine mit Active Directory
Acronis Backup Advanced
für Active Directory (Add-on)
1 Lizenz pro eine Maschine mit Active Directory, wo Acronis Backup Advanced für Laufwerk- und Dateibackups installiert und lizenziert ist
Acronis Backup Advanced für Linux Server 1 Lizenz pro eine Maschine
Acronis Backup Advanced für VMware 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*
Acronis Backup Advanced für Hyper-V 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*
Acronis Backup Advanced für RHEV 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*
Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*
Acronis Backup Advanced für Oracle 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*
Acronis Backup Advanced Universal 1 Lizenz pro einen physischen Host (mit einer unbegrenzten Anzahl der virtuellen Maschinen darauf) mit Unterstützung von Microsoft Exchange Server, Microsoft SQL Server, Microsoft SharePoint und Active Directory inklusive*

* Eine Einzellizenz für Acronis Backup Advanced for VMware/Hyper-V/RHEV/Citrix/Oracle/Universal ist notwendig, um alle virtuellen Maschinen eines Hosts mit einem laufenden Exchange Server/SQL Server/SharePoint Server bzw. einer laufenden Active Directory zu sichern. Um ein programmbewusstes Backup freizuschalten, installieren Sie bitte Acronis-Agente auf den Gast-Betriebssystemen der Maschine, siehe dazu Acronis Backup Advanced: Installation.

 

Mehr Informationen

Siehe auch Acronis Backup: Products Comparison.

 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
5 + 13 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.