56403: Acronis Backup in die Cloud

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Dieser Artikel gilt für:

  • Acronis Backup in die Cloud

Sie können eine komplette Maschine (Single-Pass-Backup von SQL-, SharePoint- oder Active Directory-Daten eingeschlossen) oder einzelne Dateien/Ordner mit Ihren wichtigsten Daten in die Acronis Cloud sichern.

 

Acronis Backup installieren

Ausführliche Anweisungen finden Sie unter:
Acronis Backup: Installation
Acronis Backup Advanced: Installation

Sie können während einer lokalen Installation von Acronis Backup unter Windows einen Cloud-Abonnement-Registrierungscode spezifizieren. Das Abonnement wird automatisch registriert, wenn die Maschine mit dem Internet verbunden ist.

Ein registriertes Abonnement (für Server oder für PC) wird automatisch aktiviert, wenn das erste Backup in die Cloud gestartet wird – und falls dabei alle in Ihrem Konto verfügbaren Abonnements vom selben Typ sind sowie über dieselbe Storage-Quota verfügen.

Anderenfalls sollten Sie das Cloud-Abonnement manuell aktivieren. Eine entsprechende Beschreibung finden Sie unter Ein vollständiges Cloud Backup-Abonnement aktivieren.

 

Backups in die Acronis Cloud erstellen

  1. Starten Sie Acronis Backup.
  2. Klicken Sie auf Backup-Pläne und Tasks –> Neu –> Backup-Plan:
  3. Wählen Sie die Elemente für das Backup:
  4. Klicken Sie unter Backup-Ziel auf Speicherort:
  5. Melden Sie sich am Cloud Storage an:
  6. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Konto auf der Acronis Website an:
  7. Geben Sie dem Archiv einen Namen.
  8. Konfigurieren Sie die anderen Einstellungen (je nach Bedarf) und speichern Sie den Backup-Plan.

Die Backups einer jeden Maschine werden in einem separaten Archiv gespeichert, um eine intuitive Archivstruktur zu ermöglichen. Sie müssen den Archivbaum (in der Art einer Verzeichnisstruktur) daher nicht manuell erstellen.

Die Validierung der Backups wird nach dem Abschluss der Backup-Erstellung automatisch durchgeführt. Eine manuelle Validierung ist daher nicht erforderlich.

 

Daten in der Acronis Cloud durchsuchen

Sie können Ihre Backups direkt in Acronis Backup oder von Ihrem Konto auf der Acronis Website aus (gilt für Datei-Backups) durchsuchen.

Gehen Sie zum entsprechenden Depot, suchen Sie das Backup, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Befehl Inhalt anzeigen:

Wählen Sie die zu durchsuchenden Daten:

Oder gehen Sie zu Cloud Backup –> Für Unternehmen –> Dateien aus der Acronis Cloud wiederherstellen:

 

Daten aus der Acronis Cloud wiederherstellen

Ihr System aus einem Backup in der Acronis Cloud wiederherstellen:

  1. Booten Sie die Maschine mit einem bootfähigen Acronis Medium.
  2. Klicken Sie auf Recovery jetzt.
  3. Klicken Sie unter Speicherort auf Durchsuchen, wählen Sie Cloud Storage und klicken Sie auf Anmelden.
  4. Geben Sie Anmeldedaten Ihres Kontos ein:
  5. Klicken Sie nach erfolgter Anmeldung auf OK.
  6. Wählen Sie das Backup, aus dem die Daten wiederhergestellt werden sollen, und klicken Sie dann auf OK:
  7. Konfigurieren Sie das Recovery-Ziel und die anderen Einstellungen. Wählen Sie das Laufwerk, auf dem der Master Boot Record (MBR) wiederhergestellt werden soll. Ordnen Sie jedem wiederherzustellenden Volume auf dem Ziellaufwerk ein Volume oder 'nicht zugeordneten' Speicherplatz zu. Ausführliche Anweisungen dazu finden Sie unter Einen Recovery-Task erstellen.
  8. Wählen Sie OK, um die Wiederherstellung zu starten.

Dateien aus einem Backup in der Acronis Cloud wiederherstellen: siehe So stellen Sie Dateien und Ordner mit Acronis Web Restore wiederher.

 

Weitere Informationen

Falls Sie weitere Hilfestellung benötigen, kontaktieren Sie den Acronis Support.

 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
6 + 0 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.