49472: Acronis True Image 2015: Ein bootfähiges Acronis-Medium erstellen

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Last update: Do, 2015-07-16 15:21

Ein Linux-basiertes bootfähiges Medium mit Acronis True Image 2015 erstellen

Dieser Artikel gilt für:

  • Acronis True Image 2015

Einführung

Sie können eine autonome (selbstständig lauffähige) Version von Acronis True Image 2014 erstellen, die Sie verwenden können, um eine abgestürzte Maschine (oder sogar eine Maschine ganz ohne Betriebssystem) zu booten und dann ein Image Ihres Windows-Systems wiederherzustellen.

Lösung

  1. Starten Sie das Produkt, klicken Sie auf das Symbol für 'Extras' und anschließend auf das Element 'Rescue Media Builder':

  2. Wählen Sie Bootfähiges Acronis-Notfallmedium:

  3. Wählen Sie den Typ des Mediums:

    Normalerweise müssen Sie an dieser Stelle keinen bestimmten Parameter angeben, außer es gibt Kompatibilitätsprobleme zwischen der Hardware der Maschine und dem bootfähigen Acronis-Medium. Siehe auch 'Linux-Kernel-Parameter'.

  4. Klicken Sie auf Fertig stellen:

Weitere Informationen

Siehe auch den Artikel Acronis True Image 2015