49442: Acronis True Image: Validierung schlägt fehl

    Dieser Artikel erläutert, wie Sie mögliche Probleme mit der Validierung beheben können.

    Validierungsaktion startet nicht

    Validierungsaktion schlägt fehl

    • Falls eine geplante Validierungsaktion fehlschlägt, versuchen Sie, mit demselben Backup/Archiv eine manuelle Validierung durchzuführen.
    • Sollte auch dies fehlschlagen, dann lesen Sie den Artikel 'Probleme mit beschädigten Backups beheben' und folgen Sie den dort beschriebenen Anweisungen;
    • Sollte sich das Backup/Archiv auf einer Netzwerkfreigabe (z. B. einem NAS-Gerät) befinden, dann versuchen Sie, es stattdessen auf einem lokalen Laufwerk zu speichern und dort das Problem zu reproduzieren;
    • Sollte sich das Backup auf einer externen USB-Festplatte befinden, dann versuchen Sie, die Festplatte mit einem anderen USB-Anschluss zu verbinden und dann das Problem zu reproduzieren.
    • Wenn die Validierung nach einem manuellen Start erfolgreich ist, versuchen Sie, den Backup-Task zu löschen und einen neuen zu erstellen, bei dem die Option 'Backup nach Erstellung validieren' aktiviert ist (vergl. den unteren Screenshot). Versuchen Sie anschließend, das Problem zu reproduzieren;
      Acronis True Image 2014: Acronis True Image 2015:
                
    • Versuchen Sie, das Backup/Archiv von einem bootfähigen Medium aus zu validieren
    • Wenn Sie alle oberen Schritte überprüft haben und das Problem dennoch weiter besteht, stellen Sie die folgenden Informationen zusammen:

      und kontaktieren Sie den Acronis Support.

    Tags: