49298: Acronis Software: Anwendungsabstürzen

    Software kann unter bestimmten Umständen abstürzen. Es ist sehr wichtig, von einem solchen Absturz einen Bericht zu erstellen, als zu versuchen, eine Möglichkeit zur Umgehung des Problems zu finden. Der normale Ablauf bei einem Absturzproblem sieht folgendermaßen aus:

    1. Der Absturz passiert.
    2. Der Support sendet einen Bericht über den Absturz an die Entwickler und stellt entsprechende Absturzdateien (Crash Dumps) zur Verfügung.
    3. Die Entwickler untersuchen diese Absturzabbbilder (Dumps) und ermitteln die eigentliche(n) Fehlerursache(n).
    4. Die entsprechenden Korrekturen (Fixes) werden implementiert.

    Damit unser Entwicklerteam einen Programmabsturz untersuchen und beheben kann, werden Prozess-Speicherabbilder (Process Dumps) und andere in diesem Artikel aufgeführte Protokolle benötigt.

    Diese Informationen müssen zusammengestellt werden:

    1. Eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung des Problems

    2. Ein Protokoll (Log) der Aktion, die den Absturz verursacht hat

    3. Eine Absturzdatei (Crash Dump). Wählen Sie den zu Ihrem Betriebssystem gehörenden Abschnitt.

    4. Erstellen Sie einen Systembericht:

    Wenden Sie sich mit den zusammengestellten Informationen an den Acronis Support.

    Tags: 

    You are reporting a typo in the following text:
    Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
    CAPTCHA
    This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
    13 + 4 =
    Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.