48746: Acronis True Image 2015: E-Mail-Backup wird nicht mehr unterstützt

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Weil zunehmend viele Anwender verschiedene lokale und webbasierte E-Mail-Systeme verwenden, bietet eine separate Backup-Funktion für das Postfach von Outlook keinen vollständigen Schutz mehr für die E-Mails eines Anwenders. Daher wurde diese Funktion aus Acronis True Image 2015 entfernt. Da das Programm jedoch ein vollständiges System-Image-Backup durchführt, werden damit auch weiterhin nicht nur das Betriebssystem und alle Anwendungen (samt aller Konfigurationen, Benutzereinstellungen, Dateien und Ordner) gesichert, sondern natürlich auch alle auf dem Computer befindlichen E-Mails. Dies ist gleichermaßen die einfachste, vollständigste und sicherste Art, E-Mails auf dem kompletten Computer zu schützen.

Als Umweg können Sie die .pst Datei sichern und wiederherstellen:

  • finden Sie den Pfad zur Microsoft Outlook .pst-Datei (z.B. für Microsoft Outlook 2010: Datei -> Kontoeinstellungen -> wählen Sie Ihr Konto und notieren Sie den Pfad);
  • starten Sie Acronis True Image -> Backup -> Dateien und Ordner -> wählen Sie die .pst-Datei -> erstellen Sie ein Backup.

Dieser Umweg ist nicht empfohlen. Der sichere Weg ist ein volles Systembackup.

Siehe auch den Artikel Acronis True Image 2015: Abgekündigte Funktionen.

Tags: