41538: Sichern einer NAS

Wenn es Probleme mit dem Backup von einer NAS gibt, versuchen Sie kürzere Ordnernamen zu verwenden.

Anwenderumfrage: welches NAS-Gerät benutzen Sie?
Eine der Prioritäten bei den kommenden Acronis True Image Releases ist die Nutzungserlebnis beim NAS-Backup zu stabilizieren und zu verbessern. Falls Sie ein NAS als Speicherort für Ihre Daten benutzen oder Backups von Ihrem NAS machen, teilen Sie uns bitte folgende Informationen über Ihr NAS-Gerät mit.
Zu der Umfrage

Einführung

Sie können nur Datei- oder Ordner von einem Network Attached Storage (NAS) sichern. Es gibt keine Möglichkeit, die gesamten Festplatten oder Partitionen eines NAS zu sichern.

Wenn Sie Daten für das Backup auswählen, schalten Sie auf die Ordner/Dateien-Anzeige und suchen Sie Netzwerkfreigaben durch oder geben Sie den Pfad zu Ihrem NAS.

Lösung

Von einem Computer, auf dem das Acronis Produkt installiert ist, starten Sie den Backup Assistenten und wählen die Netzwerkfreigabe aus und wählen Dateien zum sichern.

Wenn es ein Problem mit der Sicherung gibt, versuchen Sie folgende Workarounds:

  • Wenn die NAS als Laufwerk verbunden ist, trennen Sie diese Verbindung;
  • Verwenden Sie kürzere Ordner Namen (Bsp. kürzer als 8 Buchstaben im Namen) auf der NAS. Das Produkt könnte Probleme haben, längere Ordner Namen aufzulösen;
  • Deaktivieren Sie die Authentifizierung auf dem NAS (d.h. Gewährung des Zugriffs für jeden auf die Freigabe).

Weitere Information

Backup auf Dateienebene bedeutet, dass kein Snapshot während des Backups erstellt ist. Ein Snapshot ist Technologie, die dem Benutzer ermöglicht während das Backup läuft Änderungen zu machen, z.B. Dateien öffnen, bearbeiten, löschen. Acronis Software macht beim Diskbackup ein Snapshot. Beim Backup von Netzwerkfreigaben (d.h. auf Dateiebene) wird kein Snapshot erstellt, somit können die Dateien, die gerade benutzt werden, nicht gesichert werden. Wir empfehlen ein Backup von NAS zu der Zeit zu planen, wenn das NAS nicht benutzt ist.

Wenn es ein Problem mit der Sicherung von Dateien eines NAS gibt, kontaktieren Sie bitte unseren Acronis Customer Central mit einer Referenz auf diesen Artikel und der folgenden Diagnose Informationen:

Siehe auch:

 

Tags: 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
8 + 7 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.