38022: MSI Installation eines Acronis Products schlägt im MSI Log mit "Error 1401" and "UNKNOWN\Components..." Fehler fehl

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Die Installation eines Acronis Produkts schlägt mit einem "Error 1401" and "UNKNOWN\Components..." Fehler im MSI Log fehl. Dieser Artikel enthält Informationen darüber, wie typische Fehler im MSI Log von Acronis Produkten gefunden, identifiziert und gelöst werden können.

Einführung

Wenn die Log Datei "Error 1401" and "UNKNOWN\Components..." Fehler vor dem "Rückgabewert 3" zeigt, deutet das darauf hin, dass der Benutzer für die Installation keine ausreichenden Rechte für die Regestry Änderungen hat.

Lösung

Installationsrollback während eines Registry Zugriffs-Beispiel aus dem MSI Log:

MSI Log Ausschnitt

...
MSI (s) (A0:98) [10:24:55:153]: Note: 1: 2262 2: Error 3: -2147287038
MSI (s) (A0:98) [10:24:55:154]: Product: Acronis Backup & Recovery 10 Agent – Error 1401. Could not create key. UNKNOWN\Components\0733F333F0207444980BE9FD9491F29A\592EC878CC40F9E488DEB8748562AC80. System error 5. Verify that you have sufficient access to that key, or contact your support personnel.
Action ended at 0:24:55: InstallFinalize. Rückgabewert 3.
...

Es gibt dafür zwei mögliche Lösungen:

  • Versuchen Sie die Installation des Produkts mit einem anderen Benutzer mit ausreichenden Berechtigungen zu starten. Zum Beispiel mit dem standardmässigen lokalen Administrator;
  • Oder korregieren Sie die Rechte manuell:

    (!) Diese Lösung beinhaltet das Editieren der Windows Registry. Bitte sichern Sie Ihre Windows Registry bevor Sie diese Lösung anwenden.

    • Öffnen Sie die Registry (Start -> Ausführen -> regedit);
    • Navigieren Sie zu diesem Schlüssel:

      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Installer\UserData\<Ihre Benutzer SID>\Components 

      wo die <Ihre Benutzer SID> die SID ist, unter der die Installation versucht wurde. Diese kann in dem MSI Log gefunden werden, indem Sie dort nach UserSID suchen. 
      Zum Beispiel diese UserSID = S-1-5-21-3488340926-2396348757-3477327232-1142.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Components Schlüssel und wählen Berechtigungen:

    • Wählen Sie Erweitert:

    • Klicken Sie das Feld für Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte durch vererbare Berechtigungen von diesem Objekt ersetzen:

    • Öffnen Sie den Besitzer Tab, wählen Administratoren, haken die Option Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen an, und drücken OK:

    Starten Sie die Installation erneut.

Weitere Information

Siehe Analyse der Installations-Logs von Acronis Produkten basierend auf MSI Technologie

Tags: 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 3 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.