37851: MSI Installation eines Acronis Products schlägt im MSI Log mit einem "_USRCUSTACT_MsiVSSInstallPrepn_VSSProvider32" Fehler fehl

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Last update: Di, 2012-12-04 15:04

Die Installation eines Acronis Produkts schlägt fehl mit "_USRCUSTACT_MsiVSSInstallPrepn_VSSProvider32" Fehler im MSI Log fehl. Starten Sie COM+, Distributed Transaction Coordinator und Volume Shadow Copy Service um das Problem zu lösen.

Einführung

Wenn die Installation eines Acronis Produkts mit einem  "_USRCUSTACT_MsiVSSInstallPrepn_VSSProvider32" Fehler vor dem "Rückgabewert 3" im MSI Log fehlschlägt, bedeutet dies, dass  COM+, Distributed Transaction Coordinator und Volume Shadow Copy Service nicht gestartet sind.

Lösung

Beispiele aus dem MSI Log für abgeschaltete Dienste:

MSI Log Ausschnitt:

...
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: Service "COMSysApp" is disabled.
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: Service "MSDTC" is disabled.
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: Service "VSS" is disabled.
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: Internal UI has level 2.
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: VSS_IGNORE_SERVICES property is equal to 0.
1: MSIGEN:MsiVSSCheck: Installation was canceled with disabled services.
Action ended 10:04:24: _USRCUSTACT_MsiVSSInstallPrepn_VSSProvider32. Return value 3.
Action ended 10:04:24: INSTALL. Rückgabewert 3.
...

Ursache: Die für die Installation erforderlichen Dienste sind deaktiviert:

  • COMSysApp – COM+ System Application
  • MSDTC – Distributed Transaction Coordinator
  • VSS – Volume Shadow Copy

Alle drei Dienste müssen während der Produkt Installation gestartet sein (Start -> Ausführen -> services.msc -> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dienste und wählen Starten aus).

Weitere Information

Siehe Analyse der Installations-Logs von Acronis Produkten basierend auf MSI Technologie

Tags: