37284: Acronis Backup Advanced 11.7/11.5: Aktivierung der automatischen Dump Erstellung auf dem Storage Node

Auch verfügbar in:

use Google Translate

    Wie die automatische Dump Erstellung auf dem Storage Node aktiviert wird

    Dieser Artikel betrifft:

    • Acronis Backup Advanced 11.7
    • Acronis Backup Advanced 11.5 (Acronis Backup & Recovery 11.5)

     

    Einführung

    Wenn die Komponente Acronis Storage Node während einer Operation abstürzt, aktivieren Sie bitte die automatische Erstellung von Dumps auf dieser Maschine, um eine Fehlersuche zu ermöglichen.

     

    Lösung

    Um die automatische Aktivierung der Dump Erstellung zu aktivieren, folgen Sie bitte diesen Schritten:

    1. Auf der Maschine, auf der sich der Acronis Storage Node befindet, gehen Sie auf Start -> Ausführen -> regedit.exe -> Eingabe;
    2. Navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:
       
      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Acronis\BackupAndRecovery\Settings
       
    3. Klicken Sie rechts auf den Schlüssel und erstellen ein neues DWORD mit dem Namen AutoCreateDump und dem Wert 1:

    4. Starten Sie den Dienst Acronis Storage Node erneut, um diese Einstellung zu aktivieren;
    5. Wenn der Acronis Storage Node nun wieder abstürzt wird automatisch die erzeugte Dump Datei in folgendem Speicherort abgelegt: 
       
      Windows XP/2003 Server: C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Acronis\BackupAndRecovery\ASN\Logs

      Windows 7/8/10/2008/2012 Server: C:\ProgramData\Acronis\BackupAndRecovery\ASN\Logs
       

    6. Sammeln Sie einen System Report von dieser Maschine. Siehe Acronis Backup 11.7/11.5: Erstellen von Systemberichten.
      (!) Die Erstellung dieses Berichts kann eine lange Zeit benötigen, um die Daten zu komprimieren und in eine Datei zu packen (abhängig von der verwendeten Speichernutzung des Prozesses). Diese Datei können Sie nicht per E-Mail versenden. Folgen Sie deshalb den nächsten Schritten;
    7. Kontaktieren Sie Acronis Customer Central mit einer Referenz zu diesem Artikel.
    8. Packen Sie die Dump Datei in ein ZIP Archiv und laden dieses zusammen mit dem System Report auf den bereitgestellten FTP Account hoch. Siehe Hochladen von Dateien auf den Acronis FTP-Server.
    9. Um die automatische Erstellung der Dump Datei zu deaktivieren, setzen Sie den Wert des Schlüssels AutoCreateDump auf 0 (Null).

     

    Weitere Information

    See also:

     

    Tags: 

    You are reporting a typo in the following text:
    Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
    CAPTCHA
    This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
    1 + 1 =
    Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.