32617: Acronis vmProtect: "Laufwerk nicht bereit" Fehler beim Durchsuchen einer Netzwerkfreigabe (i.d.R von einer NAS bereitgestellt)

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Operating Systems: 

Dieser Artikel beschreibt die Schritte zur Fehlerbehebung, im Falle einer Netzwerkfreigabe, die nicht als Backup Ziel gewählt werden kann. Die Meldung "Das Laufwerk ist nicht bereit" ist in der Regel auf die Freigabe bezogen, die verwendet werden soll. Eine der häufigsten Lösungen ist es, auf die Freigabe über die IP Adresse zuzugreifen, statt den Hostnamen zu verwenden.

Dieser Artikel betrifft:

  • Acronis vmProtect 7
  • Acronis vmProtect 6

Symptome

Sie versuchen eine Freigabe zu durchsuchen, indem sie im Backup- / Replikations- Assistenten diese in der Baumansicht auswählen, oder den Pfad manuell im Feld Pfad eintippen (\\Server\Freigabe). Dies führt zu folgenden Fehlern:

Nachricht: Das Laufwerk ist nicht bereit.
Details:
Code: 27066484 (0x019D0074)
Line: 836463A653DED97C
Meldung: Fehler während Ausführung des Befehls 'file_browse_async'.
============
Code: 27066457 (0x019D0059)
Line: AC471D05F22A8C35
Meldung: Ein Fehler ist aufgetreten, während die Verzeichnisse für den Pfad abgerufen wurden: 'avfs:/smb?//server/'.
============
Code: 27787268 (0x01A80004)
Line: 10F02767C7826ACA
Meldung: Fehler beim Abrufen der Liste der Verzeichnisse.
============
Code: 9568343 (0x00920057)
Line: 4D7F75FCDE07D674
Meldung: Fehler beim Erhalten der Dateien.
============
Code: 9568342 (0x00920056)
Line: 4D7F75FCDE07D69E
Meldung: Fehler, beim Hinzufügen von Elementen zu dem Verzeichnis.
============
Code: 262155 (0x0004000B)
Line: 9D05DDC01E814C63
Nachricht: Das Laufwerk ist nicht bereit.

Dieser Fehler kann auch während der Backup Ausführung auftreten.

Ursache

  1. Die häufigste Ursache dafür ist, dass die Freigabe nicht korrekt auf die Anfrage des Verzeichnisses antwortet. Die Meldung "Das Laufwerk ist nicht bereit" erscheint meist, beim Durchsuchen des NAS Gerätes, das eigene Besonderheiten je nach Anbieter und Firmware Version hat. Dies kann Probleme auf der Netzwerkfreigabe beim Durchsuchen verursachen.
  2. Eine andere mögliche Ursache dafür ist, wenn die Maschine, auf der sich die Freigabe befindet, neu gestartet wurde, während die Verbindung vom Acronis vmProtect Agent bereits hergestellt wurde (entweder mit dem Windows Agent oder der Virtual Appliance).
  3. Der DNS Server ist möglicherweise nicht in den Virtual Appliance Einstellungen konfiguriert worden (speziell bei manueller IP Konfiguration), was dazu führt, dass der Zugriff auf Netzwerkfreigaben nicht mit Hostnamen erreicht werden können. Bitte beachten Sie die Lösung #1 in dem Abschnitt Lösung.

Lösung

Vorausgesetzt, Sie können auf diese Freigabe Dateien mit den Standard Methoden schreiben, nur der Zugriff mit Acronis vmProtect funktioniert nicht, folgen Sie diesen Schritten zur Fehlerbehebung:

  1. Testen Sie, ob Sie die Freigabe erreichen, wenn Sie statt dem Hostnamen die IP Adresse verwenden (z.B.: Tippen Sie im Pfad Feld: \\[IP]\ und drücken Eingabe) .
  2. Spezifizieren Sie den Benutzernamen für die Freigabe im Format Domäne\Benutzer, wenn Sie sich in einer Domäne befinden und sehen, ob es hilft.
  3. Um zu bestätigen, dass sich das Problem auf bestimmte Besonderheiten der Netzwerkfreigabe bezieht, wählen Sie eine andere Freigabe und sehen Sie, ob es funktioniert (vorzugsweise eine Freigabe auf einem üblichen Windows-Rechner). Wenn die andere Freigabe problemlos verwendet werden kann, bedeutet dies, dass das Problem in dieser besonderen Netzwerkfreigabe ist (das in der Regel ein NAS-Gerät ist).
    • Wenn das Problem nur bei dieser Freigabe auftritt (auf einer NAS bereitgestellt), prüfen Sie bitte zu Berechtigungen für die Freigabe. Zum Beispiel können Sie einen eigenen speziellen Benutzer für diese Freigabe und verwenden Sie diesen Benutzer dann für das Durchsuchen der Freigabe. Sie können auch die CIFS/SMB Protkoll Einstellungen der NAS Konfigurieren und prüfen, ob dies einen Unterschied macht.
    • Testen Sie den Acronis vmProtect Agent für Windows, statt der Virtual Appliance und prüfen Sie, ob Sie die Freigabe mit dem Agent für Windows erreichen. Der Grund für diesen Schritt ist, dass sich der Zugriff auf Netzwerkfreigaben signifikant unterscheidet, wenn Sie den Windows Agent oder die Virtual Appliance verwenden.
    • Versuchen Sie auf die NAS mittels FTP Protokoll zuzugreifen, statt das SMB Protokoll zu verwenden (ftp://server/freigabe statt \\server\freigabe\) und sehen Sie, ob es funktioniert oder nicht.
  4. Wenn der Fehler während der Backup Ausführung auftritt (z.B. nachdem der Backup Task bereits erstellt wurde), deaktivieren Sie die Option "Bei Fehler neu versuchen" in den erweiterten Backup Optionen, wodurch das Netzwerk Caching deaktiviert wird, und sehen Sie, ob es hilft.
  5. Wenn Symptome, wie in der Ursache 2. beschrieben auftreten, ist die Lösung, den Acronis vmProtect Agent neu zu starten (starten Sie die Virtual Appliance oder den Dienst Acronis Managed Machine Service neu).
  6. Wenn keiner der obigen Schritte hilft, sammeln Sie bitte folgende Informationen und kontaktieren Sie Acronis Customer Central:
    • Die Details über die Netzwerkfreigabe und deren Konfiguration (wo genau befindet sich die Freigabe, Screenshots der NAS Einstellungen für die Freigabe)
    • Die Details aller Schritte der Fehlersuche aus Punkt 3, z.B. Was haben Sie versucht und welche Ergebnisse haben Sie erhalten.
    • Die genaue Modellbezeichnung und Firmware Version (falls möglich)
    • Das Log aus der Acronis vmProtect Web Konsole: Ansicht -> Logs anzeigen -> wechseln Sie auf den orangenen Logs Reiter -> Alle in Datei speichern nachdem das Problem reproduziert wurde.

Weitere Informationen

Das Problem tritt üblicherweise in der Virtual Appliance auf, welche auf Linux basiert und daher das eigene SMB Protokoll verwendet. Zukünftige Versionen von Acronis vmProtect werden auf dem Linux Kernel 3.3.xx + (momentan 2.6.xx) mit einem neuen SMB Protokoll basieren, damit werden diese Probleme automatisch nicht mehr auftreten.

Siehe auch Backing Up to USB Hard Drive Fails with "Device is not ready".

Tags: 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
7 + 0 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.