26714: Acronis Backup: Zu löschende Backups werden mit einem roten Kreuz markiert, aber nicht gelöscht

Auch verfügbar in:

Translate to:

Differentielle und inkrementelle Backups werden erst dann automatisch gelöscht, wenn das Voll-Backup gelöscht wird

Symptome

  1. Sie richten einen Backup-Plan ein, um inkrementelle, differentielle bzw. Voll-Backups automatisch zu löschen (dabei ist für die Backup-Konsolidierung der Wert Aus festgelegt);
  2. Zum entsprechenden Zeitpunkt werden die zu löschenden Backups nicht entfernt. Stattdessen werden sie mit einem roten Kreuz markiert:

Ursache

Im gegenwärtigen Design von Acronis Backup werden Backups mit Abhängigkeiten erst dann gelöscht, wenn alle beruhenden Backups entfernt wird.

Beispiel: Sie haben ein Voll-Backup mit einem zugehörigen differentiellen Backup. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, das Vollbackup gemäß den Aufbewahrungsregeln zu löschen, wird das Backup zum Löschen markiert; es wird jedoch erst dann tatsächlich gelöscht, wenn das davon abhängige Backup entfernt wird.

Lösung

Die zu löschenden Backups werden zum fälligen Zeitpunkt entfernt, wenn die beruhenden Backups entfernt werden.

 

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
13 + 4 =
Lösen Sie bitte diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein. Z.B. für 1+3 geben Sie 4 ein.