20416: Acronis Snap Deploy 3: „Clients ermittelt, die nicht in den durch das Template definierten Bereich passen.“

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Gilt für: 

Last update: Fr, 2011-07-15 14:00

Ursache: Einige festgelegte Optionen im Deployment-Template sind nicht für das Deployment auf mehreren Maschinen geeignet. Dies führt dazu, dass einige Maschinen ausgelassen werden.

Dieser Artikel ist gültig für die Produkte:

  • Acronis Snap Deploy 3

Symptome

  1. Acronis Snap Deploy verteilt ein Image korrekt auf eine oder mehrere Maschinen, aber nicht auf die restlichen Maschinen innerhalb derselben Sitzung.
  2. Die Logs des OS Deploy Servers enthalten folgenden Text:

    (!) Informationen zum Abrufen der Logs des OS Deploy Servers finden Sie unter Collecting Acronis OS Deploy Server Operations Log.

    Clients ermittelt, die nicht in den durch das Template definierten Bereich passen.
    Entferne Client 'XXX.XXX.X.XX' aus Session 'Deployment Template'.
    Deployment auf Host 'XXX.XXX.X.XX' fehlgeschlagen.
    Operation wurde abgebrochen.

Ursache

Einige der im Deployment-Template festgelegten Optionen sind nicht für das Deployment auf mehreren Maschinen geeignet. Daher werden einige Maschinen ausgelassen.

Beispiel 1

Der Computername im Template enthält eine Wildcard, die nur auf eine Maschine angewendet werden kann. Der Bereich reicht nicht für alle anderen Maschinen aus. Siehe auch Kapitel 9.2.5: Computername und Zugehörigkeit zu Domäne/Arbeitsgruppe im Acronis Snap Deploy Handbuch.

Wenn Sie einen Computernamen wie Computer festlegen, wird der ersten verteilten Maschine der Name Computer zugewiesen. Andere Maschinen werden ausgelassen, weil der Name Computer bereits zugewiesen wurde. Wenn Sie jedoch in dieses Feld etwa Computer{1} eingeben, wird der erste Computer Computer1 benannt, der zweite Computer2 usw.

Beispiel 2

Das Problem kann auch in den Netzwerkeinstellungen im Deployment-Template liegen. Siehe Kapitel 9.2.6: Netzwerkeinstellungen im Acronis Snap Deploy Handbuch. Beispiel: Sie geben einen IP-Adressbereich an, der nur für die Zuweisung zu einer oder einigen Maschinen ausreicht, aber nicht für die Zuweisung zu allen anderen Maschinen. Dies führt dazu, dass das Deployment auf den Maschinen außerhalb des Bereichs fehlschlägt.

Lösung

Bearbeiten Sie das Deployment-Template so, dass der Bereich in allen Einstellungen für alle Maschinen ausreicht, die verteilt werden sollen.

Weitere Informationen

Wenden Sie sich an den Acronis-Support, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.

Tags: