19696: Installieren von Acronis Backup & Recovery 10 Universal Restore

Auch verfügbar in:

use Google Translate

Operating Systems: 

Acronis Backup & Recovery 10 muss vor der Installation von Acronis Universal Restore installiert werden.

Dieser Artikel ist gültig für die Produkte:

  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server
  • Acronis Backup & Recovery 10 Server für Windows (Standalone)
  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Workstation
  • Acronis Backup & Recovery 10 Workstation (Standalone)
  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Small Business Server Edition (SBS)
  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Virtual Edition

Einführung

(!) Um ein System zu sichern, muss Acronis Universal Restore nicht installiert sein. Sie benötigen Acronis Universal Restore nur zum Wiederherstellen eines Systems auf abweichender Hardware.

(!) Acronis Universal Restore ist standardmäßig in den folgenden Acronis-Produkten enthalten (was bedeutet, dass kein separater Lizenzschlüssel erforderlich ist):

  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Small Business Server Edition (SBS)
  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Virtual Edition

(!) Acronis Universal Restore ist ein bezahltes Addon für die folgenden Acronis-Produkte (was bedeutet, dass ein separater Lizenzschlüssel erforderlich ist):

  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server
  • Acronis Backup & Recovery 10 Server für Windows (Standalone)
  • Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Workstation
  • Acronis Backup & Recovery 10 Workstation (Standalone)

Siehe auch:

Lösung

Editionen von Acronis Backup & Recovery 10 Advanced

Wenn zum Zeitpunkt der anfänglichen Produktinstallation (Build 1345 oder höher) auf dem Acronis License Server Lizenzen für Acronis Universal Restore vorhanden sind, ist Acronis Universal Restore bei der Installation automatisch im Produkt enthalten.

Wenn zum Zeitpunkt der anfänglichen Produktinstallation auf dem Acronis License Server keine Lizenzen für Acronis Universal Restore vorhanden sind, müssen Sie folgende Schritte ausführen, damit Universal Restore im Produkt enthalten ist:

  1. Fügen Sie die Lizenz(en) für Acronis Universal Restore zu Acronis License Server hinzu.
  2. Stellen Sie aus der Acronis Management Console eine Verbindung zu Acronis Agent her.
  3. Klicken Sie nach Herstellung der Verbindung auf Hilfe -> Lizenz ändern.

  4. Geben Sie die IP-Adresse oder den Computernamen der Maschine mit Acronis License Server ein (stellen Sie sicher, dass eine nicht zugewiesene Lizenz für Acronis Universal Restore verfügbar ist).

  5. Klicken Sie auf Zeige Editionen an und dann auf OK. Acronis Universal Restore ist nun im Produkt enthalten.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut bootfähige Medien erstellen, sodass nun Acronis Universal Restore enthalten ist.

Standalone-Editionen von Acronis Backup & Recovery 10

Wenn Sie zum Zeitpunkt der anfänglichen Produktinstallation Acronis Universal Restore haben und dafür bei der Installation einen Lizenzschlüssel bereitstellen, wird Acronis Universal Restore automatisch mit dem Produkt installiert.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der anfänglichen Produktinstallation keine Lizenzen für Acronis Universal Restore haben, müssen Sie folgende Schritte ausführen, damit Universal Restore im Produkt enthalten ist:

  1. Führen Sie das Produkt aus, und klicken Sie auf Hilfe -> Lizenz ändern.

  2. Geben Sie den Lizenzschlüssel für Acronis Universal Restore ein, und klicken Sie auf Schlüssel hinzufügen.

  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut bootfähige Medien erstellen, sodass nun Acronis Universal Restore enthalten ist.

Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Small Business Server Edition (SBS) und Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Virtual Edition

Acronis Universal Restore ist immer im Produkt enthalten, sodass weitere Aktionen erforderlich sind. Acronis Universal Restore ist immer in bootfähigen Medien enthalten.

Weitere Informationen

Um ein Acronis Universal Restore Media zu erstellen, führen Sie folgende Schritte aus:

  • Führen Sie die Acronis Management Console aus.
  • Klicken Sie auf Extras -> Bootfähiges Medium erstellen.

Bootfähige Medien mit Acronis Universal Restore

Bootfähige Medien ohne Acronis Universal Restore

Siehe auch:

Tags: