9599: Hinweise zum Update auf eine neuere Build-Version

Die Deinstallation eines alten Builds ist in aller Regel nicht notwendig, um ein Acronis Produkt auf den aktuellsten Stand zu bringen

Einführung

Ein Update kann über die bereits installierte Version des gleichen Produkts installiert werden.

Jedes von Acronis zum Download angebotene Build ist eine vollständige Installationsdatei, die vorherige Installation von einer Original-CD ist nicht erforderlich.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Laden Sie das Update herunter, siehe Herunterladen des neuesten Build;
  2. Gehen Sie laut einem der folgenden - leider derzeit nur in Englisch verfügbaren - Artikel vor:

Acronis True Image

Acronis True Image 2014: Updating to the Latest Build

Acronis True Image Home 2012: Updating to Build 7119

Acronis True Image Home 2012 Plus Pack: Updating to Build 7119

Acronis True Image Home 2011: Updating to Build 6868

Acronis True Image Home 2011 Plus Pack: Updating to Build 6868

Acronis True Image Home 2010 Build 7160

Acronis True Image Home 2010: Updating to Build 7160

Acronis True Image Home 2010 Plus Pack: Updating to Build 7160

Acronis Disk Director

Acronis Disk Director 11 Home: Updating to Build 2121

Acronis Backup (Acronis Backup & Recovery)

Acronis Backup & Recovery 11.5 Advanced: Updating to Acronis Backup Advanced

Acronis Backup & Recovery 11.5 Standalone: Updating to Acronis Backup

Acronis Backup & Recovery 11 Advanced: Updating to Build 17437

Acronis Backup & Recovery 11 Standalone: Updating to Build 17437

Acronis Backup & Recovery 10 Build 13544 & 13545 (Update 4 and Update 4.1)

Acronis Backup & Recovery 10 Advanced: Updating to Build 13762

Acronis Backup & Recovery 10 Standalone: Updating to Build 13762

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Linux: Updating to Build 13762

Acronis vmProtect

Acronis vmProtect 9: Updating to Acronis Backup for VMware

Acronis vmProtect 7: Updating to the Latest Build

Acronis Snap Deploy

Acronis Snap Deploy 3: Updating to Build 3501

Acronis Recovery for Microsoft Exchange

 

Updating Acronis Recovery for Microsoft Exchange

Nach der Aktualisierung empfiehlt es sich, auch eine neue Notfall-CD zu erstellen -u.a. für bessere Hardware-Unterstützung.

(!) Acronis gewährleistet nicht, dass Sicherungen die mit einer neueren Build des Produkts erstellt wurden auch von einer älteren gelesen werden können.

Dies bedeutet, dass die Wiederherstellung einer mit Acronis True Image Build 8163 erstellen Sicherung mit Acronis True Image Build 8076 scheitern kann.

Weitere Informationen

Bei Installation über eine bestehende Version ist keine erneute Eingabe von Lizenzschlüsseln notwendig.

Je nach Produkt und Versionssprung kann ein Neustart des Systems nach einem Update notwendig sein - siehe auch Acronis Backup & Recovery: Recommendations on How to Avoid Reboot after Installing, Updating, Upgrading, or Uninstalling the Product.

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf die Unterschiede zwischen Upgrade und Update.

(!) Um die Build-Nummer zu prüfen, folgen Sie bitte der Anleitung:
Build-Nummer von Acronis True Image Home überprüfen.

(!) Falls Sie Probleme mit der Installation oder Update von dem Produkt haben, dann wenden Sie sich bitte an den Acronis Support.

Siehe auch:

 

Translation Supervisor: 
Provide feedback on this information

Please use the form below to send us your comments. We read all feedback carefully.

Please note that we cannot individually respond to all comments. We do read, analyze and work to improve our content, products and services based off the feedback we receive. Should you need technical or customer service assistance please use our Contact Support Wizard.

Thank you for taking the time to send us your thoughts, we truly value your input.

To protect your privacy, do not include contact information in your feedback.